Planen Sie Ihre Flucht

Sie haben nur 3 Minuten um einem Hausbrand zu entkommen. Wüssten Sie oder Ihre Hausgemeinschaft was im Falle eines Feuers zu tun ist?

Ein Fluchtplan könnte Ihr Leben retten!

Was Sie im Fall eines Feuers tun sollten

Sie brauchen einen Fluchtplan

  • Planen Sie Ihre Flucht bevor ein Feuer ausbricht, so dass jeder das Haus so schnell und sicher wie möglich verlassen kann.
  • Identifizieren Sie zwei mögliche Fluchtwege von jedem Raum aus und planen Sie diese mit den anwesenden Hausgemeinschaften.
  • Seien Sie sich sicher, dass der Fluchtplan die besonderen Umstände jedes Mitglieds Ihrer Familie berücksichtigt, wie etwa das Alter, physische Verfassung und Schlafgewohnheiten, sowie Höreigenschaften.
  • Bringen Sie Ihren Kinder bei, niemals unter dem Bett oder unter/in einem Schrank Schutz zu suchen. Erlauben Sie Ihren Kindern, sich mit dem Fluchtplan vertraut zu machen und diesen zu üben, bevor Sie eine Feuerübung in der Nacht durchführen, wenn Sie schlafen.
  • Studieren Sie die Feuerübungen und Ihren Fluchtplan bei ausgelöstem Alarm ein. Das wird Ihren Kindern zeigen, dass das Alarmsignal mit der Notwendigkeit einer Flucht zusammenhängt.
  • Treffen Sie sich an einem vorher abgemachten Punkt außerhalb des Hauses, damit Sie sicher stellen können, dass jeder entkommen konnte.
  • Üben Sie den Fluchtplan mindestens zweimal im Jahr.
Das Verlassen des Hauses
  • Geraten Sie nicht in Panik; bleiben Sie ruhig.
  • Kontrollieren Sie jede Tür auf Ihrer Fluchtroute bevor Sie diese öffnen, wenn die Türen sich heiß anfühlen, öffnen Sie die Tür nicht, benutzen Sie Ihren alternativen Fluchtplan.
  • Kriechen Sie über den Boden. Rauch und Hitze steigen nach oben, daher sollten Sie so nah wie möglich am Boden bleiben.
  • Falls Ihre Kleidung Feuer fängt, nicht rennen! Bleiben Sie wo Sie sind, schützen Sie Ihr Gesicht, legen Sie sich auf den Boden, dann rollen Sie sich, um die Flammen zu ersticken.

Wenn Sie das Haus verlassen haben

  • Rufen Sie die Feuerwehr. Vergessen Sie nicht Ihren vollen Namen und Ihre Adresse anzugeben.
  • Betreten Sie niemals ein brennendes Gebäude. Nur Feuerwehrmänner haben die Ausstattung, die es Ihnen ermöglicht, durch Feuer zu gehen.
  • Geraten Sie nicht in Panik; bleiben Sie ruhig – wenn Sie schnell nach diesen Anleitungen reagieren, erhöhen Sie die Chancen Ihrer Hausgemeinschaft ein Feuer zu überleben.