Wo sollte ich den CO-Melder bei mir zu Hause installieren?

Installieren Sie mindestens einen CO-Melder in der Nähe oder besser in jedem Schlafzimmer.

Eine bessere Schutzwirkung erzielen Sie, wenn Sie einen weiteren CO-Melder in der Nähe von – jedoch nicht unmittelbar an – Öfen oder Wärmequellen installieren, die Wärme durch Verbrennung erzeugen. Es wird empfohlen, CO-Melder im Abstand von 1-3 m von solchen Geräten zu installieren, damit Falschalarme vermieden werden; wenn das Einhalten des empfohlenen Abstands aber aus baulichen Gründen nicht möglich ist, versuchen Sie, den Abstand so groß wie baubedingt möglich zu halten.

Achten Sie auch darauf, CO-Melder nicht zu nah bei Feuchträumen wie Badezimmern oder Duschzellen zu installieren. Hier ist ein Abstand von 3,5 m empfehlenswert; wenn dieser Abstand aus baulichen Gründen nicht möglich ist, halten Sie ihn so groß wie eben möglich.

In einem zweigeschossigen Haus wird empfohlen, einen CO-Melder pro Stockwerk zu installieren. Zusätzlich wird die Installation eines CO-Melders oben, an der Kellertreppe (wenn vorhanden) empfohlen.